SADHUSANGA überkonfessionelle Gemeinschaft Praktizierender

Om Tat Sat

















RamRam | SADHUSANGA




Diese Web-Seite wird im moment überarbeitet







bald sind wir in neuer Form wieder da








SADHUSANGA ...
ist ein nichteingetragener Verein in Gründung


Der einzige Schatz, den wir als Lebewesen besitzen,
ist der Blick auf unser Welt.

Nachdem wie wir die Welt erkennen, handeln wir.
So wie wir die Welt sehen, so wird sie.

Es wird Zeit den Blick von der Schlechtigkeit abzuwenden,
die man meint in dieser Welt erkennen zu können.

Die einzige Möglichkeit, die Medaille mit den Seiten Gut und Schlecht zurückzugeben,
ist sich selbst zu lieben, in der ganzen Fülle des Seins.

Wer das Gute anstrebt, setzt das schlechte voraus.
Lasst uns, jeder im einzelnen, das Paradies in uns erkennen,
egal was wir im Aussen sehen.



SADHUSANGA ist ein Wort aus dem Sanskrit

es bedeutet soviel wie - Die Zusammenkunft von spirituell Praktizierenden

Wir haben dieses Wort gewählt, da es exakt unser Vorhaben beschreibt

Wir wollen eine Situation und einen Platz schaffen, an dem spirituell praktizierende Menschen zusammenkommen können, um sich ungestört in ihr Handeln zu vertiefen.

Wir wollen helfen die natürlichen Bedürfnisse in Einklang mit religiösen und spirituellen Handlungen zu bringen, und ...... grösstmöglich ..... Störungen fern halten.

Wir verstehen uns als überkonfessionelle Gemeinschaft religiös und spirituell Praktizierender

Unsere Absicht ist es den Kern .... den Ursprung unseres Seins zu erleben und uns diesen nachhaltig zu vergegenwärtigen.

Wirtschaftlichen Profit streben wir nicht an. Unser Bemühen Materie auch in Form von Geld zu generieren, dient alleinig dem Aufbau und Unterhalt der Gemeinschaft.


Stacks Image 27